Zeltlager Oberndorf

Das Lager wird bewacht...

...von einem Zelt voll von tapferen Jungs!

Die Fahne am Fahnenmast ist Ziel von sogenannten "Überfällen", hierbei soll die Fahne unter den strengen Bewacher-Augen entführt werden, aber natürlich gelingt dass äußerst selten. Jeden Abend liegt ein Zelt auf der Lauer und passt mit Argus-Augen auf die Fahne auf. Der krönende Abschluß der Lagerwache bildet das gemeinsame Stockbrot am Lagerfeuer, das mit einem Aufstrich von Nutella oder Marmelade ein köstlichen Leckerbissen darstellt.

Hier ist ein Überfall aus dem Piratenlager 2011 gezeigt :-)

 

Stockbrot...oder besser Nutella mit ein wenig Brot!